string(22) "https://fabi-borken.de"

FABI Borken

Kooperation mit Familienzentren

FZ St. Remigius - Eltern können die Welt nicht kindersicher machen, aber ihre Kinder weltsicher!

Referent*in

Heike Bernat

Fachbereich

Kooperation mit Familienzentren

Kursort

Borken; Am Vennehof 1; Fabi; Seminarraum groß

Kinder wollen mit allen Sinnen die Welt entdecken.
Eltern wollen immer nur das Beste für Ihr Kind.
Manchmal lassen sich beide Aussagen auf den ersten Blick schlecht miteinander vereinbaren. Auf den zweiten Blick geht es aber schon: Im Rahmen des Vortrages werden wir, mithilfe von kleinen Filmen und Übungen, Möglichkeiten erkunden, damit aus beiden Aussagen eine wird:
Eltern lassen ihre Kinder die Welt mit allen Sinnen entdecken, weil es das Beste für Ihr Kind ist.
Der Vortrag erläutert, wie dem Alter- und Entwicklungsstand des Kindes entsprechend, das selbständige Tun des Kindes im Alltag gefördert werden kann, ohne zu überfordern.
Denn Maria Montessori sagte bereits:" Nur Selbsttätigkeit führt zu Selbständigkeit."
Teilnehmende aus dem Famlilienzentrum zahlen 11 Euro
zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

A1218-086

Datum

Do 13.03.2025

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Dauer

1 x Termine

20 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.